Das bin ich

Das bin ich! INOMEE MOON OF MAGIC WHEATEN, geboren wurde ich am 12.11.2014 in Gorizia (Italien). Im Jänner 2015 kam ich dann zu meiner Familie, deren Leben ich zu Anfang, mit meiner aufgeweckten und fröhlichen Art, ganz schön aufgemischt habe. Seither bestimme nämlich ich den Tagesablauf meiner felligen und zweibeinigen Mitbewohner.

Meinem liebenswerten Wesen kann nämlich keiner wiederstehen. 🙂

Mein Herrchen

Mein Herrchen Hannes:   Vom ersten Moment an war es zwischen uns Liebe auf den ersten Blick. Er ist auch derjenige, bei dem ich alles darf und alles bekomme was ich nur möchte … fein so ein Herrchen zu haben. Außerdem unterstützt er Frauchen wo es nur geht, er ist ein Allrounder, egal ob er sich mit mir auf Ausstellungen zeigt ob er unser Zuhause in Schuss hält. Er ist einfach einzigartig!

Mein Frauchen

Mein Frauchen Marion: Sie ist die, die auch mal Regeln vorgibt, sie sagt dann immer, einer müsse ja den Ton angeben. Trotzdem kommt das Kuscheln mit ihr nicht zu kurz.

Dadurch, das wir zuhause eine Hundepension führen und sie als Hundefriseurin und Hundetrainerin arbeitet, darf ich sehr oft bei ihr dabei sein um meine Sozialkontakte zu verschiedensten Hunderassen jedes Alters zu pflegen. Das macht natürlich riesigen Spaß!

 

Lukas und Fabian

Lukas und Fabian sind die beiden Söhne von Frauchen und Herrchen.

Sie sind immer da um Blödsinn mit mir zu machen, aber auch in der Erziehung von mir mischen sie manches mal mit.

Meine felligen Freunde

Eine ganz innige Freundschaft führe ich zu meinen beiden Spielkameraden, Noveli (Retrivermix) und Yuma (Russischer Terrier). Von ihnen lernte ich alles, was ich so als Hund wissen muss.

Auch zu meinen 7 Katzen habe ich eine tolle Beziehung, da wird schon mal ganz viel gekuschelt.

Wo wir wohnen

Wir wohnen im schönen Niederösterreich im Bezirk Lilienfeld in St. Veit an der Gölsen, eine halbe Stunde Autofahrt von der Landeshauptstadt St. Pölten entfernt.

Mitten im Grünen, ohne angrenzenden Nachbarn, umgeben von Bach und Wäldern haben meine Besitzer mir ein schönes zu Hause gegeben.